ANREISE

MIT DEM AUTO

Aus Richtung Würzburg kommend fahren Sie die Autobahn A3 in Richtung München. Kurz vor München biegen Sie auf die Autobahn A99 (Ostumgehung München) in Richtung Salzburg ab. Von der Ostumgehung München wechseln Sie dann am Autobahnkreuz Brunntal auf die A8 in Richtung Salzburg. Sie fahren von dieser Autobahn über die Abfahrt Holzkirchen ab. Weiter geht es auf der Bundesstraße 318 über Gmund und die Orte St. Quirin und Tegernsee nach Rottach-Egern. In Rottach-Egern biegen Sie nach dem Ortsschild an der Ampel rechts in die Seestraße ein. Nach etwa 900m biegen Sie links in die Kißlingerstraße ein. Nach ca. 150 m liegt zu Ihrer linken Seite die Einfahrt zur Villa Adolphine.

MIT DER BAHN

Vom Hauptbahnhof München aus finden Sie regelmäßig einen Zuganschluss mit der Bayerischen Oberland Bahn (BOB) nach Tegernsee. In Tegernsee gibt es eine Busverbindung nach Rottach-Egern. Natürlich stehen Ihnen am Tegernseer Bahnhof auch Taxis zur Verfügung.

MIT DEM FLUGZEUG

Auf dem Franz-Josef-Strauß Flughafen angekommen, können Sie mit dem Taxi direkt zum Tegernsee fahren. Ferner besteht die Möglichkeit mit der im 20 Minuten-Rhythmus fahrenden S-Bahnlinie 8 zum Hauptbahnhof München zu fahren. Von dort bringt Sie die Bayerische Oberland Bahn (BOB) zum Tegernsee